Willkommen auf der neuen Website des Zwingers Marakoopa.

Wer sind wir?
Wir sind Janet Mulder und Barend Meulenbeld. Wir leben mit unseren Hunden in Barger-Compascuum. Der Zwingername Marakoopa stammt aus der Aboriginal-Sprache Australiens und bedeutet "handsome", was schön bedeutet. Aufgewachsen mit einem Langhaar Collie und eigentlich unser ganzes Leben ein Collie um uns herum kamen wir in Kontakt mit dem Kurzhaar. Wir haben uns ins Kurzhaar Collie vertieft und das hat uns immer mehr gereizt. Im Jahr 2003 nach dem Tod eines der Hunde wollten wir ein Kurzhaar Collie.
Nach einem Besuch bei Anita van Bussel von "from Hobbits Home" entschieden wir uns, über die Niederlande hinauszublicken, da keine Welpen verfügbar waren und es Wartelisten gab. Nachdem wir in Finnland und Deutschland informiert wurden, haben wir uns mit Andrea Cürten vom Zwinger Whashishi in Verbindung gesetzt. Dieser hatte damals Welpen. Nach einem Besuch im Zwinger bekamen wir unser erstes Kurzhaar, eine Trikolore, Fjurdy. Nach einigen Konsultationen und nach überlegen und Gespräche haben wir 2005 beschlossen, einen Rüde zu holen, und das ist Fellow geworden, ein Sable. Es "musste" noch ein Blau-Merle in der Rudel, wieder nach einigen Beratungen und einigen Enttäuschungen fanden wir bei Zwinger Turella in Deutschland Yatho und wussten dann sofort, der gehört zur Uns und Anfang 2006 bei uns eingezogen wurde. Inzwischen ist Yindi (Oktober 2006), Tochter von Fjurdy und Fellow, bei uns geblieben. Kinta wurde 2015 geboren und blieb bei uns. Inzwischen sind die älteren Tiere gestorben und die kleinen und Urenkel bilden das Rudel. Vom H-Wurf zog Allison mit Paula zu ihrem eigenen Haus und aus dem I Wurf blieb Bindi bei uns. 2018 haben wir Caitlin mitgenommen, weil das Papillon ein Hund ist, den Janet leicht mitnehmen kann. Dalton, ein Papillon-Männchen, lebt seit Anfang Dezember 2020 bei uns. Die Hunde bei uns sind in erster Linie Haushunde zusätzlich, sie laufen auch Shows und wenn sie es mögen, können sie auch arbeiten, wie Gehorsam, Spüren, Agility und Canitrail. Darüber hinaus machen einige UV-Tests. Wir züchten nur nach den Regeln der Rasseverbände. Die Welpen werden in einem häuslichen Umfeld aufgezogen und erhalten die bestmögliche Sozialisation.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Website.